Rezensionen A-Z

Interviews

#bloghilfe

Preis der Leipziger Buchmesse 2016!

lbm16_preis_rgb

Gestern wurden die nominierten Autoren und Autorinnen für den Preis der Leipziger Buchmesse bekannt gegeben, der in diesem Jahr zum insgesamt zwölften Mal verliehen wird. Unter der Leitung von Kristina Maidt-Zinke, hat die Jury eine Auswahl treffen müssen. Insgesamt 15 Autoren und Autorinnen wurden für die folgenden Kategorien nominiert: Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung.

Kategorie Belletristik:

Kategorie Sachbuch:

Kategorie Übersetzung:

  • Claudia Hamm. übersetzte aus dem Französischem: Emmanuel Carrère: Das Reich Gottes (Verlag Matthes & Seitz Berlin)
  • Frank Heibert, übersetzte aus dem amerikanischen Englisch: Richard Ford: Frank (Hanser Literaturverlage)
  • Ursula Keller, übersetzte aus dem Russischen: Michail Ossorgin: Eine Straße in Moskau (Die Andere Bibliothek)
  • Brigitte Döbert, übersetzte aus dem Serbischen: Bora Ćosić: Die Tutoren (Schöffling & Co Verlag)
  • Kirsten Brandt, übersetzte aus dem Katalanischen: Joan Sales: Flüchtiger Glanz (Hanser Literaturverlage)

PicMonkey Collage Bücher

Genauso wie im vergangenen Jahr, finden sich auch in diesem Jahr zahlreiche überraschende Titel unter den nominierten Büchern, besonders in der Kategorie Belletristik. Viele der Titel hatte ich zuvor noch nicht einmal entdeckt, jetzt stehen zumindest einige von ihnen auf meiner Wunschliste: lesen möchte ich unbedingt die Bücher von Roland Schimmelpfennig, Heinz Strunk und Nis-Momme Stockmann. Guntar Vespers opus magnum “Frohburg” hebe ich mir dagegen eher für den nächsten längeren Urlaub auf. Das Entdecken von bisher unbekannten oder wenig beachteten Bücher gehört für mich bei Literaturpreisen immer zu den besonders reizvollen Aspekten: auch über die aktuellste Liste freue ich mich, da sie meine Neugier und Entdeckungslust weckt und mich auf Titel aufmerksam macht, auf die ich ansonsten wohl nicht aufmerksam geworden wäre.

Bloggerpaten gibt es dieses Jahr übrigens leider nicht, das muss ja aber nicht bedeuten, dass wir Blogger die Titel nicht lesen dürfen! Wie geht es denn euch? Habt ihr Favoriten? Kennt ihr vielleicht schon das eine oder andere der nominierten Bücher? Und welche der Bücher wollt ihr gerne lesen?

Träumen

Träumen – Karl Ove Knausgård

Kaum ein anderer Schriftsteller polarisiert zurzeit so sehr, wie der Norweger Karl Ove Knausgård. Die einen finden ganz viel in seinen Büchern, den anderen ist das, was er schreibt viel zu wenig – und schon gar nicht handelt es sich…

John Irving

Das Hotel New Hampshire – John Irving

John Irving ist mit “Das Hotel New Hampshire” eine bezaubernde Familiengeschichte gelungen, in der er von motorradfahrenden Bären, einem Hotel in Wien, einem ausgestopften Familienhund und der Liebe zwischen Geschwistern erzählt  – das ist berührend, wahnsinnig komisch und wunderbar unterhaltsam. Familien…

1507616_1278042638888233_6311446873492977506_n

Gelesene Urlaubsbücher

Im vergangenen Jahr habe ich einen Artikel über all meine Ungelesenen Urlaubsbücher geschrieben. Über all die Bücher, die ich im Koffer auf die Insel schleppte, nur um sie eine Woche später ungelesen wieder zurückzutragen. Zu viel gab es damals gemeinsam mit…

PicMonkey Collage

Ein Jahr in Büchern

Ich kann es kaum glauben, weil es so schnell vergangen ist, aber auch das Lesejahr 2015 neigt sich mittlerweile dem Ende zu. Das neue Jahr, voller neuer Bücher und Lesestunden, ist nicht einmal mehr zwei Wochen entfernt. Auch wenn…

PicMonkey Collage

ARD Buffet: weihnachtliche Buchtipps von Karla Paul

Es gibt nicht viele Fernsehsendungen über Bücher und wenn es welche gibt, dann laufen die häufig kurz vor Mitternacht. Umso erfrischender ist es, dass es auch Ausnahmen gibt, die diesen Trend widerlegen. Eine solche Ausnahme ist zum Beispiel Karla Paul,…

883289_397919580352714_719661813_o

“Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke.”

Fast genau sechs Jahre lang hat mein Hund Bandit mich beim Lesen und Bloggen begleitet. Jetzt gibt es ihn nicht mehr. Er ist am Dienstagabend  eingeschlafen – nach einer für uns alle völlig überraschenden und schockierenden Diagnose. Uns blieb…

%d bloggers like this: