Rezensionen A-Z

Interviews

Mein E-Book

  • Garp und wie er die Welt sah – John Irving

    John Irving begleitet mich schon seit vielen Jahren – für mich wirken seine Bücher wie gute Medizin: Sie können Trost spenden, Kraft geben und mich für ein paar Tage in eine…

  • Kübra Gümüşay – Sprache und Sein

    Wenn man dieses Jahr ein Buch lesen sollte, dann ist es Sprache und Sein von Kübra Gümüşay.  Es geht darum, wie durch Sprache Minderheiten ausgeschlossen werden. Es geht darum, wie sich in den vergangenen…

  • Three Women | Drei Frauen – Lisa Taddeo

    Lisa Taddeos Buch Three Women – Drei Frauen wurde in Amerika als sensationelles Debüt gefeiert. Auf dem Buchrücken finden sich Lobeshymnen von Dave Eggers (“Fesselnd, stilsicher, bestechend originell.”) und Jojo Moyes. Doch ist…

  • Herbst – Ali Smith

    Herbst ist der erste Roman aus dem Jahreszeitenquartett von Ali Smith und ich glaube, ich habe schon länger nichts mehr gelesen, das mich so sehr berührt hat. Es ist ein schmales Buch,…

  • Der unsichtbare Freund – Stephen Chbosky

    Auf dem Buchumschlag von Der unsichtbare Freund steht zwar das Wort Roman, aber im Grunde ist diese Geschichte ein klassischer Thriller. Ein Thriller, der so gut gemacht ist, dass ich Stunde um Stunde…

  • Laufen – Isabel Bogdan

    Isabel Bogdan hat mich mit ihrem neuen Roman überrascht, begeistert und sehr berührt. Sie erzählt vom Laufen und davon, wie es ist, nach einem schweren Schicksalsschlag alleine weiterleben zu müssen –…